Neue Heizungspumpen sparen Energie

Alte Heizungspumpen benötigen viel zu viel Energie: In einem Drei-Personen-Haushalt verbraucht sie durchschnittlich 520 bis 800 Kilowattstunden im Jahr. Lt. Stiftung Warentest verteuert sich die Stromrechnung dadurch um ca. 150,– € im Jahr.. In Zeiten, in denen viel geheizt wird, wird rund 6000 Stunden heißes Wasser umgewälzt, und das unabhängig davon, ob diese Wärme auch verbraucht wird oder nicht.

Ist Ihre Heizungspumpe also älter als 10 Jahre, sollten Sie diese bald gegen eine sparsamere Anlage austauschen. Die Investitionskosten lohnen sich aber aufgrund der Stromersparnis. Fragen Sie uns! Wir zeigen Ihnen die für Sie passenden Alternativen auf.

Heizkosten sparen, umweltbewusst heizen

Heizkosten sparen, umweltbewusst heizen

Druch den Einsatz moderner Heizungssysteme kann wertvolle Energie eingespart werden. Im Rahmen einer Wartung prüfen wir auch die Gasleitungen auf Dichtigkeit, denn defekte Leitungen sind ein nicht zu unterschätzendes Risiko.

Ob Instandhaltung, Wartung, Reparatur oder Neuinstallation einer Heizungsanlage: Sie können sich auf uns verlassen. Wir schlagen Ihnen eine wirtschaftliche Anlage vor und berücksichtigen umweltfreundliche Technologien namhafter Hersteller.

Wir halten die gängigsten Ersatzteile bereit und können Ihnen somit schnellstmöglich helfen.

tristique mattis adipiscing vulputate, Praesent velit, dapibus quis, eget porta. sed